Häufige Fragen zu Bad, Dusche, WC, Toilette

Häufig gefragt

Für Menschen mit Behinderungen und Senioren ist es wichtig dass ein Badezimmer barrierefrei ist. Aber wie muss ein Badezimmer beschaffen sein, damit es barrierefrei ist?

Das Badezimmer muss genügend freie Flächen haben, damit ein Rollstuhl rangieren kann. Außerdem muss der Bodenbelag aus rutschsicherem Material beschaffen sein. Matten aus Kunststoff oder Gummi sind nur Notlösungen. Das Wasser sollte aus einer Einhebel-Mischbatterie fliesen die gut erreichbar ist. 

Der Zugang zur Dusche sollte eben sein, sprich ohne Stufe. Rollstuhlfahrer und ältere Menschen haben mit Stufen Probleme. Außerdem sollte in der Dusche ein Duschsitz und Haltevorrichtungen angebracht sein. Das duschen im Sitzen ist wesentlich angenehmer wie im Stehen. 

Damit die Badewanne barrierefrei ist, wird ein Wannenlift benötigt. Der Wannenlift ermöglicht ein bequemes ein-und aussteigen